Zwei Geopark-Führungen zum Riegelberg und an den Riesrand bei Oettingen am 9. und 10. Juli 2016 - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Zwei Geopark-Führungen zum Riegelberg und an den Riesrand bei Oettingen am 9. und 10. Juli 2016

24.06.2016: Gleich zwei Führungen im Geopark Ries werden am Wochenende 9. und 10. Juli angeboten. Am Samstag können Interessierte mit einem Geopark-Führer den Riegelberg erkunden, am Sonntag lädt die Tourist-Info Oettingen ein, der Spur des Meteoriten zu folgen. Natur, Geschichte und die einzigartige Geologie des Rieses sind Themen bei der Führung auf den Riegelberg.

Von den Grundmauern einer „villa rustica“, eines römischen Gutshofes, wandern die Teilnehmer mit Geopark-Führer Roland Greiner über den blütenreichen Magerrasen hinauf zu den weltbekannten Ofnethöhlen und erfahren am Himmelreich – mit Ausblick über den Rieskrater – von seiner Entstehung. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz Römischer Gutshof bei den Ofnethöhlen zwischen Ederheim und Utzmemmingen.

Eine geologische Führung bieten die zertifizierten Geopark-Führer auch am Sonntag an. Ziel der Führung „Dem Meteoriten auf der Spur“ ist die nördliche Riesrandregion um die Residenzstadt Oettingen. Bei dieser Autoexkursion in die benachbarten Geotope Aumühle und Burschel in Hainsfarth, die zu den 100 schönsten Geotopen Bayers zählen, erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Gesteine und die Geologie des Impaktkraters Ries. Die Rückkehr der Lebewelt ist durch die Riesseekalke erfahrbar. Herrliche Ausblicke ins Ries veranschaulichen die Struktur und Geomorphologie des Kraters. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Parkplatz am Schießwasen (Volksfestplatz) in Oettingen. Für Einzelpersonen ist zu den Terminen keine Anmeldung erforderlich, größere Gruppen werden um Anmeldung gebeten.
Diese Führung wird am 14. August wiederholt. Außerdem bietet die Tourist-Information am 4. September noch eine Führung „Natur und Landschaft des Nordrieses“ an.

Weitere Informationen sind erhältlich in der Tourist-Information Oettingen, Tel. 09082-709 52, tourist-information@oettingen.de sowie im Terminkalender der Stadt Oettingen unter www.oettingen.de bzw. dem Veranstaltungskalender des Geoparks Ries unter www.geopark-ries.de.

Für beide Führungen gilt: Erwachsene zahlen je fünf Euro, Schüler und Studenten 2,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.